Landeshauptstadt St. Pölten
Kreativität » Wire Wrapping - Metallschmuck selbst gemacht
Kurs abgeschlossen

Kursinfo

Kursnummer: 18-2-6054

Info: Wire Wrapping (wörtlich: "Draht wickeln") ist eine der ältesten Techniken zur Herstellung handgemachten Schmucks. Die ersten Schmuckstücke mit Draht und Perlen, die mit Drahtwickeltechniken hergestellt wurden, gehen auf tausende von Jahren vor Christus zurück. Diese interessante Technik der Schmuckgestaltung wurde durch die industrielle Schmuckproduktion vergessen. Vor ein paar Jahren hat die Wire-Wrapping-Arbeit Auferstehung gefeiert.
Durch verschiedenste Wickeltechniken mit Draht, Schmuck und Edelsteinen können wunderschöne Stücke (Ohrringe, Ringe, Anhänger, Halsketten, Fußkettchen, u.v.m) entstehen.
Der Kurs ermöglicht Ihnen, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen! Edelsteine, Glasperlen, Süßwasser Zuchtperlen, Stein, Silber- und Kupferdraht sind die klassischen Materialien hierfür.
Material und Werkzeug werden von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt. Materialkosten (direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen): ca. € 10,- pro Werkstück

Kosten: 48,00 € €

Anmeldeschluss: 22.10.2018

Wann und Wo

Termin(e)
Datum Zeit Straße Ort
29.10.2018 17:00 - 20:50 Uhr Kolpingstraße 1 VHS Bastelraum
05.11.2018 17:00 - 20:50 Uhr Kolpingstraße 1 VHS Bastelraum

Kursort
  • VHS Bastelraum
    Kolpingstraße 1
    St. Pölten

Dozent(en)


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

November 2018

Kontakt

Volkshochschule der
Landeshauptstadt St. Pölten

Leitung: Mag. Doris Gwinner
Sekretariat: Michaela Umgeher

Kolpingstraße 1
A-3100 St. Pölten

Tel.: 02742/333-3100
Fax: 02742/333-2659
e-Mail: vhs@st-poelten.gv.at

Öffnungszeiten

MO-DO08:00 - 11:30
13:30 - 15:30
FR08:00 - 12:00