Landeshauptstadt St. Pölten
Berufsreifeprüfung Lehrgang
Was ist die Berufsreifeprüfung?
Die Berufsreifeprüfung (BRP) stellt eine spezielle Form der Matura dar. Alle Personen, die eine Lehre oder eine mindestens 3jährige mittlere Schule erfolgreich abgeschlossen haben, erlangen mit der Berufsreifeprüfung die gleichen Berechtigungen wie ein Maturant einer öffentlichen höheren Schule.

Neue Chancen durch die Berufsreifeprüfung
Die Berufsreifeprüfung eröffnet den Zugang zu allen weiterführenden Bildungsformen wie Universitäten, Fachhochschulen, Akademien und Kollegs. Zugleich ermöglicht die BRP den Zugang zum gehobenen öffentlichen Dienst. Sie ersetzt die Beamtenaufstiegsprüfung (B-Matura). Da das Zeugnis den AbsolventInnen zugleich eine vertiefte fachliche Bildung sowie profunde Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch bestätigt, stellt die Berufsreifeprüfung aber auch in beruflicher Hinsicht eine interessante Chancenerweiterung dar.

Berufsreifeprüfung Lehrgang

Berufsreifeprüfungslehrgang 2018/19 - Informationsveranstaltung

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über den Lehrgang zur Berufsreifeprüfung (beginnend September 2018) und die Möglichkeit, [weiterlesen...]

Termin: Mi. 06.06.2018 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Volkshochschule; VHS

Kursgebühr: EUR 0,00

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018

Kontakt

Volkshochschule der
Landeshauptstadt St. Pölten

Leitung: Mag. Doris Gwinner
Sekretariat: Michaela Umgeher

Kolpingstraße 1
A-3100 St. Pölten

Tel.: 02742/333-3100
Fax: 02742/333-2659
e-Mail: vhs@st-poelten.gv.at

Öffnungszeiten

MO-DO08:00 - 11:30
13:30 - 15:30
FR08:00 - 12:00